Coronavirus: “Kein Impfstoff ist das größere Risiko”

Weltweit wird an möglichen Impfstoffen gegen Covid-19 geforscht. Bis der auf dem Markt ist, kann es allerdings dauern. Nun wird diskutiert, ob die Hürden für Entwicklung und Zulassung gesenkt werden sollten.

Von Sophie von der Tann, ARD-Hauptstadtstudio

In den Laboren sei man relativ schnell, erklärt der Bonner Virologe Hendrik Streeck im B5-Corona-Podcast. Das Problem komme später, nämlich dann, wenn der Impfstoff am Menschen getestet werden muss. Dafür gebe es extreme Regularien, deshalb dauere der Prozess sehr lang. Auch der Virologe Christian Drosten hatte im NDR-Coronavirus-Update gesagt: Man müsse wahrscheinlich gewisse regulative Dinge außer Kraft setzen, was Impfstoffe angeht.

Müssen …

Kandidat erzählt bei Jauch – Bei „Wer wird Millionär“ fand er die große Liebe

Auch Amor guckt manchmal „Wer wird Millionär?“…

Wer hätte gedacht, dass man in Günther Jauchs Quizshow nicht nur Geld absahnen, sondern auch die große Liebe finden kann. Genauso ist es Kandidat Lars Fumic (42) passiert. Der erzählte dem Moderator am Montagabend, wie seine Love-Story vor über einem Jahr in der Sendung begann.

Fumic saß im Januar 2019 vor dem Fernseher, als sich Kandidat Raphael Brecht (23) durch den Fragemarathon quizzte. Bei dem Münchner habe es daheim sofort „klick“ gemacht!

Fumic in der Show: „Da habe ich mir gedacht: ‚Boah, steiler Zahn!‘ Er war mir sofort sympathisch.“ Klar, dass der 42-Jährige