Neues Split-Album: Musiker Frank Turner: “Die ersten Konzerte nach Corona werden religiöse Erfahrungen”

Rockstar Frank Turner darf keine Konzerte mehr spielen, veröffentlicht aber mit der Band NOFX ein Cover-Album. Im NEON-Interview spricht er über seine Deutsch-Kenntnisse, die Erfahrungen im Lockdown und sein neues Leben als verheirateter Mann.

Wie die meisten anderen Briten hat Frank Turner zuletzt viel Zeit in seiner Wohnung in London verbracht, mit seiner Ehefrau und seiner Katze – beim NEON-Interview Anfang Juli wartete er noch darauf, nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen endlich einen Termin bei seinem Frisör zu bekommen. Das andere wichtige Ereignis für den Rockmusiker ist die Veröffentlichung seines Split-Albums mit der US-Punkband NOFX.

Auf “West Coast vs. Wessex” …

Nach heftiger Kritik: Trump will jetzt doch keine Wahl-Verschiebung mehr – und provoziert erneut

Ab wann wird chinesisch die neue Weltsprache ?

Wir, die “Auserwählten” dieser Welt, die konsumorientierten, werden bald umdenken müssen. Die Zeiten von Arroganz und Mitleid seitens der westlichen Welt sind vorbei. Während hier unsägliche, unmenschliche Diskussionen stattfinden, ob Flüchtlinge aufgenommen werden sollen, oder besser absaufen…. schaffen die Chinesen in ganz Afrika Infrastrukturen. Sie bauen Straßen, Schulen, Krankenhäuser, ganze Stadtteile, sie bauen riesige Solarkraftwerke. Was haben “wir” dort erreicht ? Ein wenig “Brot für die Welt” , oder ähnliche Tröpfchen auf einem heißen Stein, aber viele Waffen für irgendwelche Stammesfürsten und Warlords. Mir ist völlig klar, dass China nicht uneigennützig handelt,