Sehen Sie im Video, was Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zur wirtschaftlichen Lage nach Corona sagt.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sagt am 29. April 2020: “Wir gehen davon aus, dass die Wirtschaft der Bundesrepublik Deutschland in diesem Jahr um 6,3 Prozent, also rund sechs Prozent, schrumpfen wird. Und dass sie sich im nächsten Jahr um etwa 5,2 Prozent, also rund fünf Prozent, erholen wird. Das heißt, dass wir aller Voraussicht nach zu Beginn des Jahres 2022 dann wieder den Stand der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit von vor der Krise erreichen. Wir werden erleben, dass es stufenweise Lockerungen geben kann. Wir hoffen, dass die Zahlen, die wir in den nächsten Tagen erhalten, dies auch tragen. Aber auch dann werden wir nicht die komplette Wirtschaft in einem Schlag wieder hochfahren können, wenn wir zusätzliche Risiken begrenzen wollen.”

Artikelquelle

Artikel in der gleichen Kategorie: